infrastructure for a connected world

Ganzheitlicher Ansatz der Unternehmensverwaltung

Durch Einsatz moderner netzwerkbasierter Lösungen lassen sich Datenverarbeitung, Sprach- und Gebäudedienstleistungen von nahezu jedem beliebigen Ort verwalten. Das zeichnet den Ansatz eines Unified Operations Centers (UOC; dt. einheitliche Betriebszentrale) aus, wobei mehrere Funktionen zur Unternehmensüberwachung und -verwaltung in einer gemeinsamen Plattform kombiniert werden – eine attraktive Alternative zu Einzelsystemen. Dieser Ansatz ermöglicht die Visualisierung und Steuerung aller kritischen Gebäudesysteme, wobei Sie die Betriebseffizienz Ihres Unternehmens langfristig optimieren und verbessern können.

Ununterbrochene Visualisierung physikalischer Infrastrukturen


Mit den SmartZone™-Lösungen werden Strom- und Energieverbrauch, Kapazitätseinschränkungen, Umweltfaktoren (Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Kohlendioxidbilanz), Ressourcenverfolgung, Verbindungsstatus, Remoteverwaltung und Sicherheitsaspekte ausgewertet und somit die Informationen bereitgestellt, die die Grundlage für fundierte Entscheidungen in Bezug auf Rechenzentren und Unternehmensoperationen bilden. Die SmartZone™-Software setzt auf intelligenter Hardware und ausgewählten Geräten anderer Hersteller auf, um Echtzeitdaten zu erfassen, zu filtern und zu verarbeiten und somit die gesamte physikalische Infrastruktur abzubilden.

Die SmartZone™-Lösungen bieten eine ununterbrochene Visualisierung der gesamten physikalischen Infrastruktur Ihres Unternehmens und Ihrer Rechenzentren – lokal, regional und global – und integrieren sich in Ihre Netzwerkverwaltungstools, indem sie die zugrundeliegende Infrastruktur von der physikalischen auf die logische Struktur abbildet.

Die SmartZone™-Software für Unternehmen bietet Visualisierung von:

Dieser ganzheitliche Ansatz bietet die nötige Flexibilität, um aktuellen Anforderungen gerecht zu werden und Raum für künftiges Wachstum zu schaffen. Die SmartZone™-Lösungen für Unternehmen stellen Informationen und Kontrollmechanismen bereit, um den Energiebedarf zu erfassen, fundierte Entscheidungen zu treffen und den Einsatz an einem oder über mehrere Unternehmensstandorte hinweg zu verwalten.