infrastructure for a connected world

Lösungen, auf die Sie sich verlassen können.

Medizinische Fachkräfte treffen jeden Tag kritische Entscheidungen.   Erstklassige Pflege erfordert, dass Gesundheitsdienstleister in der Lage sind, wichtige Entscheidungen schnell und richtig zu fällen. Eine physikalische Hochleistungsinfrastruktur kann Ihnen die Sicherheit geben, dass die Technologie, mit der Sie arbeiten, verlässlich ist und da ist, wenn Sie sie brauchen.
 
Vernetzte Gebäude unterstützen die Konvergenz von Gesundheitseinrichtungen und -komplexen.
Durch die Konvergenz von medizinischem Gerät und Systemen zur Verwaltung von Patientendaten, sowie die Konsolidierung von Gebäudesystemen besteht ein erhöhter Bedarf nach einer Standardisierung auf einer gemeinsamen IT-Plattform, um die Sichtbarkeit, Steuerung, Verwaltung und Sicherheit kritischer Systemdaten und klinischer Anwendungen zu gewährleisten. 
 
Panduit steht Ihnen zur Seite.
 
Unsere Enterprise-Lösungen basieren auf unserem Unified Physical Infrastrutkure℠-Ansatz (UPI℠) der die Integration der physikalischen Infrastruktur mit den IP-basierten Gebäudesystemen vereinfacht, um Kosten und Fehleranfälligkeit zu vermindern - was letztlich dem Patienten zugute kommt. Gesundheitsdienstleister können Gebäudeautomatisierung dazu nutzen, in ihren Einrichtungen medizinische Neuerungen und Dienstleistungen für den Patienten umzusetzen. Dabei profitieren sie von:
 
 
Panduit bietet unter anderem die folgenden Produkte für Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitskomplexe: