infrastructure for a connected world

Intelligente Konstruktionen zur Verbesserung der elektromagnetischen Verträglichkeit.

Die Verbreitung von schnellen Netzschaltern sowie diversen Motor- und Servosystemen hat zusätzliche elektromagnetische Interferenzen in den Produktionshallen zur Folge. Zudem zwingt der zunehmende Kostendruck zu einer Optimierung und Reduktion der Größe von Schaltschränken. Das Ergebnis sind erhöhte elektromagnetische Interferenzen (EMI) und Radiofrequenzinterferenzen (RFI), wodurch Netzwerkleistung und Produktivität sinken können. 
 
Das Aufspüren von EMI/RFI als Problemquelle ist schwieriger und zeitaufwendiger, wenn ein Projekt zur Fabrikautomation bereits abgeschlossen wurde. Um die Auswirkungen von EMI zu reduzieren ist es wichtig,  Lösungen zur Verbesserung der EMV in den Planungsprozess zu integrieren. Gemeinsam mit seinen Partnern arbeitet Panduit mit Ihnen zusammen, um Ihre Bedürfnisse zu bewerten und optimale Maßnahmen zur Interferenzreduktion zu entwickeln.
 
Interferenzreduktion durch Verbundlösungen zur Abschirmung.
 
Die Abschottung von Störquellen und empfindlichen Geräten beendet Interferenzen. Deshalb bietet Panduit eine Verbundlösung zur Abschirmung an, die Erdung, einen Kabelkanal und abgeschirmte Kupfer- und Glasfaserleiter beinhaltet.